FATALE VERWECHSLUNG – Wie konnte ich nur so geil sein?

  • Dauer: 7:02
  • Views: 168
  • Datum: 18.05.2018
  • Rating:

Noch nie ist mir so etwas krasses passiert! Als ich, furchtbar geil und nass im Schritt, in das Zimmer meines Freundes komme, bemerke ich die ganze Zeit nicht, mit wem ich da tatsächlich bumse. Getrieben von meiner Geilheit, lasse ich ihn erst gar nicht zu Wort kommen, konnte ja nicht ahnen, wie saudumm ich war, ihn mit seinem Zwillingsbruder zu verwechseln. Zudem hatte ich meist die Augen zu weil ich es einfach sehr genossen hatte. Erst als er sein Sperma auf mich spritze und ich das Tattoo auf seinem Arm sah, wurde mir klar was für einen großen Fehler ich gemacht hatte. Das habe ich nun davon und dieser Arsch lässt sich einfach heftig von mir reiten und fickt mich auch noch blank durch. Echt toll, obwohl, poppen kann er, das muss man diesem Kerl schon lassen. 😉 Ich hoffe nur er erzählt seinem Bruder nichts davon.

Darsteller:

Schlagwörter: , , ,

offizielle Webseite von Lexy Roxx

Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Models auf dieser Webseite sind 18 Jahre alt oder älter. Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht und werden freundlicherweise von MyDirtyHobby sowie Pornme zur Verfügung gestellt.